Unsere Filler und Unterspritzungen Flatrate –
Regelmäßige Behandlungen absichern mit safe4beauty

Glatte Haut, volle Lippen und klar definierte Gesichtskonturen zählen zum modernen Schönheitsideal, doch nicht jeder ist von Natur aus mit solchen Merkmalen gesegnet. In der ästhetischen Medizin boomen deshalb seit einigen Jahren die minimalinvasiven Behandlungen: Mit ihnen lassen sich temporäre, aber beeindruckende Ergebnisse erzielen, ohne dass dafür aufwendige Operationen notwendig sind.

So lassen sich beispielsweise Stirnfalten, Tränenrinnen, Augenringe, Nasolabial- und sogenannte Marionettenfalten mithilfe von Fillern auffüllen. Zudem kann an Schläfen, Wangen oder Kinn mehr Volumen aufgebaut werden, wodurch die Haut in diesen Körperpartien praller, frischer und jünger aussieht. Auch die Unterspritzung der Lippen ist in den letzten Jahren immer populärer geworden – dennoch bleibt bei jeder Behandlung auch ein gewisses Risiko in Hinblick auf mögliche Komplikationen und Nebenwirkungen. Mit unserer Filler und Unterspritzungen Flatrate können Sie genau diese Risiken ganz bedarfsgerecht absichern.

Wir klären über Varianten von Fillern sowie Unterspritzungen auf und verraten, welche Tricks aktiv die Heilung nach einem minimal- invasiven Eingriff fördern können. Zudem stellen wir unsere Filler und Unterspritzungen Flatrate vor, mit der Sie sich zuverlässig gegen medizinisch notwendige Nachbehandlungen absichern können.

Filler und Unterspritzungen: Die gängigen Möglichkeiten im Überblick

Im Jahr 2020 lagen laut DGÄPC-Statistik minimal-invasive Behandlungen wie die Faltenunterspritzung mit Fillern sowie die Botulinum Behandlung (Botox) auf den ersten beiden Plätzen der durchgeführten Behandlungen und Eingriffe – damit sind sie noch beliebter als plastisch-ästhetische Operationen. Zu den am häufigsten verwendeten Wirkstoffen zählt neben Botox der biologische Filler Hyaluronsäure.

Unterspritzung mit Botox

Botulinumtoxin A (kurz: Botox) ist ein Wirkstoff, der die Muskeln entspannt und deshalb hauptsächlich bei der Behandlung von Falten angewandt wird. Botox kommt meistens in der oberen Gesichtshälfte zum Einsatz – also bei Stirnfalten sowie Falten um die Augen herum. Auch, wenn die Vorstellung der gelähmten Gesichtsmuskeln weit verbreitet ist: Richtig dosiert kann Botox selbst tiefe Falten glätten, ohne ein maskenhaftes Äußeres zu erzeugen.

Unterspritzung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist bereits im menschlichen Körper vorhanden und gilt im Vergleich zu Botox entsprechend als noch besser verträglich. Die Säure wirkt vor allem auffüllend und wird deshalb gerne bei oberflächlichen Falten angewandt. Dazu zählen beispielsweise Lach- und Knitterfältchen in der unteren Gesichtshälfte. Weiterhin eignet sich Hyaluronsäure auch zur Unterspritzung der Lippen, um mehr Volumen zu erzielen, Unebenheiten auszugleichen oder definierte Konturen zu erhalten. Auch eingefallene Wangen oder Augenringe lassen sich mithilfe von Hyaluronsäure aufpolstern sowie Nasenhöcker korrigieren.

Je nach Art und Ausprägung der Falten kann auch eine Kombination aus Botox und Hyaluronsäure in Frage kommen. Auch Kollagen, Poly-L- Milchsäure und Eigenfett können als Filler zur Faltenunterspritzung genutzt werden, kommen jedoch grundsätzlich seltener zum Einsatz. Unabhängig vom Wirkstoff ist es besonders wichtig, auf hochwertige Produkte und qualifizierte sowie erfahrene Behandler zu setzen, um gute Resultate zu gewährleisten und Komplikationen nach der Unterspritzung bestmöglich zu vermeiden.

Wer auch bei Routinebehandlungen auf Nummer sicher gehen möchte, kann bei safe4beauty eine Versicherungs-Flatrate für Filler Behandlungen und Unterspritzungen abschließen, die die Kosten von medizinisch indizierten Folgebehandlungen übernimmt.

So können Sie die Abheilung nach einer Unterspritzung beschleunigen

Spannungen und Schwellungen gehören zu den häufigsten Nebenwirkungen nach einer Unterspritzung. Sie sind meist harmlos und klingen in der Regel nach wenigen Tagen wieder von allein ab. Dieser Prozess lässt sich dennoch auch beschleunigen: Wer einige Tipps beachtet, darf sich über ein schnelles Abheilen der unterspritzten Areale freuen.

  • Vorbereitung ist alles
    Um Schwellungen, Rötungen und blauen Flecken vorzubeugen oder sie zu reduzieren, ist regelmäßiges Kühlen sinnvoll. Dabei sollte das Kühlpack allerdings nicht direkt aus dem Tiefkühlfach kommen und nicht länger als 10 Minuten am Stück verwendet werden. Die Kälte sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße verengen und Schwellungen sowie Rötungen zurückgehen.
  • Immer schön kühlen
    Um Schwellungen, Rötungen und blauen Flecken vorzubeugen oder sie zu reduzieren, ist regelmäßiges Kühlen sinnvoll. Dabei sollte das Kühlpack allerdings nicht direkt aus dem Tiefkühlfach kommen und nicht länger als 10 Minuten am Stück verwendet werden. Die Kälte sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße verengen und Schwellungen sowie Rötungen zurückgehen.
  • Die Kraft des Wassers
    In den Wochen nach der Filler Behandlung ist es besonders empfehlenswert, regelmäßig und viel Wasser zu trinken – insbesondere, da Hyaluronsäure Wasser bindet und erst so eine optimale Wirkung entfalten kann.
  • Ruhig angehen lassen
    Sport ist zwar im Regelfall gut für die Gesundheit, kann jedoch auch die Bildung von Schwellungen begünstigen. Deshalb sollten Sie nach ihrer Unterspritzung mindestens 48 Stunden lang auf Sport verzichten.
  • Unbedingt Hitze vermeiden
    Etwa eine Woche lang sind Sauna, Solarium und intensive Sonnenstrahlung tabu. Genau wie Sport kann auch Hitze die Bildung von Schwellungen fördern und unter Umständen das ästhetische Ergebnis beeinflussen. Bei einer Unterspritzung der Lippen sollten zudem einige Stunden lang keine heißen Getränke oder Speisen konsumiert werden.

Die Filler Flatrate von safe4beauty: Optimal abgesichert bei Unterspritzungen von Falten, Lippen oder Gesichtskonturen für 49 € in einem Jahr inklusive 3 Behandlungen

Obwohl Wirkstoffe wie Botox, Hyaluronsäure und Co. täglich unzählige Male angewandt werden, gut erforscht und bereits weit entwickelt sind – Komplikationen und Nebenwirkungen sind selbst bei einer Filler Behandlung nie komplett auszuschließen. Neben den bereits genannten und unbedenklichen Rötungen oder Schwellungen können auch Infektionen im Gewebe auftreten.

Aus diesem Grund haben wir von safe4beauty eine Filler und Unterspritzungen Flatrate für unsere Kunden entwickelt: Sie versichert alle Filler Behandlungen für die Unterspritzung von Falten, Lippen oder Gesichtskonturen für 49 € in einem Jahr inklusive 3 Behandlungen innerhalb von 365 Tagen.

Die Filler und Unterspritzungen Flatrate lässt sich schon mit wenigen Klicks online abschließen – und das bis zu 24 Stunden vor der Behandlung. Sie umfasst unter anderem eine zuverlässige Unterstützung im Komplikationsfall, eine schnelle Auszahlung sowie freie Arztwahl für notwendige Nachbehandlungen aufgrund von Komplikationen.

Sie haben noch Fragen zu unserer Filler und Unterspritzungen Flatrate oder möchten mehr über die safe4beauty Folgekostenversicherung für einzelne Behandlungen erfahren? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Inquire directly with us and receive your individual offer!

Contact